Spendenmarathon vom Taktischen Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ und dem Verein „Der Kranich e.V.“ gestartet

Nach der Entfolierung des Carbon-Warriors sind durch Bekleben mit der Originalfolie neue Mini-EUROFIGHTER-Silhouetten entstanden. Der Plan vom Geschwader „Steinhoff „und „Der Kranich“ war es, diese für einen guten Zweck zu veräußern. Erste Silhouetten wurden bereits verkauft und es konnten bereits mehrere tausend Euro eingenommen werden. Alle Einnahmen werden jetzt verschiedensten Projekten, Vereinen übergeben.

Start war gestern in Güstrow beim THW. Hauptfeldwebel Klaucke und Oberfeldwebel Koch vertraten den Verband vor Ort und übergaben eine Spende in Höhe von 2000 €. „Dafür soll ein Ausbildungsanhänger für die Jugend- und Kinderausbildung angeschafft werden“, so Silvia Alisch, Jugendbeauftragte vom THW Güstrow. HEUTE ging es bereits zum zweiten Spendenempfänger.

Werbung / Advertising

Die FFW Laage hat heute für die Firekids im Alter von 6-10 Jahren eine Spende in Höhe von 2000 € erhalten. Stabsfeldwebel Fischer übergab sie stellvertretend für die „Steinhoffs“. Die Feuerwehr Laage wird hierfür Ausrüstung und Kleidung für die Kleinsten kaufen. Wir möchten uns bei allen Interessenten für die großartige Unterstützung und bei den Akteuren im Geschwader für deren außerordentlichen Einsatz bedanken! Den Empfängern wünschen wir gutes Gelingen!